DE | EN
TGSK Planetengetriebe

Planetengetriebe

Höchste Zuverlässigkeit und Laufruhe

TGSK Planetengetriebe

Planetengetriebe von TGSK bieten höchste Zuverlässigkeit und Laufruhe und sind somit ideal für alle Bereiche, bei denen die Anlagen auch bei hohen Drehzahlen zuverlässig ohne Schwingungsprobleme und Verzahnungsverschleiß verfügbar sein müssen.

Neben unseren Planetengetrieben mit Geradverzahnung setzen wir bei Anwendungen mit hohen Ansprüchen an die Laufruhe auf Planetengetriebe mit Doppelschrägverzahnung. Hier sind immer mehrere Zahnflanken gleichzeitig im Eingriff, was die Laufruhe des Getriebes deutlich erhöht.

Vorteile:

  • sehr kompakte Bauweise
  • hohe Leistungsdichte und Effizienz
  • geringes Gewicht
  • koaxiale An- und Abtriebswelle
  • flexible Verbindungskupplung an der schnellen Seite bereits integriert
  • gleichmäßige Lastverteilung im gesamten Radsatz (Sonne - Planeten - Hohlrad)
  • projektspezifische Konstruktion für Ihre Anwendung
Detailansicht Stirnradgetriebe

Anwendungen / Applikationen

Energieerzeugung: Antrieb von Generatoren durch Gas-, Dampf-, Wasser- oder Expansionsturbinen zur Energieerzeugung

Öl & Gas: Energierückgewinnung durch Expansionsturbinen

(Petro-)Chemie: Antrieb von Kompressoren oder Pumpen durch Elektromotoren

Prüfstände: Entwicklung von Verdichtern / Turbinen, Motorenentwicklung, Wuchtstände, Luft- und Raumfahrt

Technische Daten:

Leistung bis 20 MW
Drehzahlen bis 45.000 1/min
Wirkungsgrad bis 99,3 %
Übersetzung bis i = 12 (einstufig)
Ausführung mit stehendem oder rotierendem Planetenträger, ungelagertes Sonnenrad mit dünnwandigem Hohlrad für optimale Lastverteilung
Verzahnung Gerad- oder Doppelschrägverzahnung
Gehäuse Schweißgehäuse mit Fuß- / Pratzenaufstellung oder als Flanschgehäuse zum direkten Anbau an einen Motor / Generator
P